Willkommen auf der Webseite der Grundschule Uffeln der Stadt Vlotho

Unser vielfältiges Angebot an der GS Uffeln

Innerhalb ihrer Grundschulzeit bieten wir unseren Schülern ein abwechslungsreiches Angebot.Diese unterschiedlichen Veranstaltungen sind für unsere Schüler, deren Eltern und die Lehrer sowohl Spaß als auch eine Bereicherung. So haben die Kinder die Möglichkeit in unterschiedlichen Lebenssituationen auch innerhalb des Schullebens Verantwortung zu übernehmen und sich aktiv zu engagieren.

Für die 1 / 2 Jahrgänge

  • Waldsparzierung mit Herrn Gehrke
  • Theaterbesuch
  • Radfahrtraining



Für die 3. Jahrgänge

  • Theaterbesuch
  • Radfahrtraining
  • Theaterprojekt



Für die 4. Jahrgänge

  • Besuch des Teutolabs
  • Radfahrtraining und ADAC-Turnier
  • Philharmonie



Für alle Schüler gemeinsam:

  • Laternenfest
  • Adventsmarkt
  • Nikolaussingen / Adventssingen im langen Flur
  • Weihnachtsgottesdienst
  • Aktionstag im Schulgarten und auf dem Schulhof
  • Einschulungsgottesdienst und Einschulungstheaterstück
  • Bundesjugendspiele und die Uffelner Spaßolympiade
  • Schwimmen für das Sportabzeichen
  • Schulfest
  • KLassenfahrt
  • Projektwoche
  • Karneval
  • Nutzung der Schulbücherei
  • Schulchor mit Frau Söffker

Unsere Grundschule in Vlotho - Uffeln

Unsere Schule hat acht Klassenzimmer, einen Musikraum, einen Werkraum und einen Computerraum mit 15 Bildschirmen.
Die Schulküche, die 2003 über das Schulfest finanziert und völlig neu eingerichtet wurde, nutzen sowohl die Klassen zum Kochen und Backen, als auch die Ganztageskinder zum Mittagessen.

Ab 2000 wurde das große Gelände hinter der Schule völlig neu gestaltet. Heute haben wir hier einen großen Bolzplatz für unsere Uffelner Kinder. Bei Sonnenschein nutzen wir den Spielplatz für die große Pause. Nachmittags haben die Kinder der Ganztagesschule viele Möglichkeiten.
Es gibt ein grünes Klassenzimmer, eine Sandgrube für Volleyball oder Beachball und Handballfelder.

Die 3. Klassen pflegen den großen Schulgarten.
Das Gelände ist außerdem mit einer Aschenbahn und einer Sandgrube ausgestattet, so dass wir seit vielen Jahren an den Bundesjugendspielen teilnehmen können.
Seit Anfang September 2006 sind die neuen Betreuungsräumlichkeiten bezogen. Näheres finden Sie auf der Seite der Betreuung.